1. Mini-Moto-GP Race

Oktober 2005
Text: Poldi

Rennbericht zum Flatliners Mini-Moto-GP Auftaktrennen 2005

Diesen Sonntag fanden die ersten drei Rennen des Pocketbike-
Flatliners-GP statt. Viele Fahrer waren in den frühen Morgenstunden am
Start, zu dem illustren Fahrerfeld gehörten unter anderem: Blutszwende,
Little Crusty, Stefan H., Fred, Poldi, Danny, Harry, Robby, Basti,
Frank sowie Pete Scherer vom Stammtisch Flatliners sowie einige Gastfahrer
die noch nicht namentlich bekannt waren.

Nach dem Massenstart entwickelte sich ein munteres
Rennen, das mit vielen Überholvorgängen und harten Fights gespickt war. Der
lange Zeit in Führung liegende Fred, musste dann nach einigen Runden Poldi
auf seiner Repsol ziehen lassen und wurde schließlich Zweiter vor ???.

Im nächsten Rennen wurden ein paar Schikanen eingebaut und gegen den
Uhrzeigersinn gefahren, nach dem Start konnte sich wiederum Fred in
Führung setzten, wurde aber dann von Dany Disterer auf seiner famos
gehenden Camel Honda doch noch überholt. Zweiter wurde in diesem Race
Poldi vor ????. Die anderen Fahrer fighteten um die übrigen Plätze, bei
denen jedoch keine Punkte vergeben wurden.

Das dritte Rennen wurde als Short-Race gestartet, fünf Minuten freies
Blasen, in dem sich dann Fred als Sieger präsentierte
und einige zu Boden mussten, aber keine ernsthaften Blessuren davontrugen.
Zweiter und dritter wurden ???