Sicherheitstraining 2002
Monteith Barracks, Fürth

So, 28.April
9:00 Uhr

Der Instruktor

Instruktor ist Jürgen Schöne

Fahrlehrer und #5 beim Wettbewerb "Motorradfahrer des Jahres 2000".

Das Gelände

Als Gelände überlässt uns freundlicherweise der TÜV am Sonntag das von ihm für einen anderen Lehrgang bereits angemietete Areal.

Hierbei handelt es sich um einen großen Platz in einem riesigen Gelände der amerikanischen Streitkräfte bei Fürth-Atzenhof, den Monteiths Barracks.

Zu erreichen ist das Gelände bei Fürth Stadeln über das Regnitztal Richtung Atzenhof und dann gleich links vor dem Berg an der Regnitz entlang Richtung Fürth Stadtmitte. Die Einfahrt zu den Barracks kommt auf der rechten Seite. Im Gelände links halten und der kleinen Straße am Geländerand entlang folgen. Bei einem 30 Schild geht’s rechts hoch zu einem großen Platz vor einem Hangar. Der Platz ist am Ende des Geländes.

Das Programm

Das Programm wird sich aus einem Teil normales Sicherheitstraining, aus Übungen zum "Motorradfahrer des Jahres" und je nach Tagesform ein paar Specials zusammensetzen.

Treffpunkt ist um 9:00 auf dem Gelände.

Ende am Nachmittag, je nach Verlauf des Trainings

Das Risiko und die Haftung

Es besteht keine Haftung durch den Club oder den Instruktor.

Den günstigen Preis, 25 Euro, können wir nur halten, wenn wir dort auf eigenes Risiko fahren.

Jeder entscheidet selbst, was er mitmachen will und was nicht.

Wer sich oder sein Motorrad hinlegt, tut dies auf eigenes Risiko.

Fat Lady

Nachdem sich die dicke Engländerin beim ultimativen Garagen-Zweikampf einen Nagel in den den Hinteren zentriert hatte, war dieser bereit zum abrauchen. Danny hat würdig vollstreckt.